Costa-Dorada-Spanien.de

Urlaub an der Costa Dorada

 

Urlaubsorte

- Altafulla

- Cambrils

- Calafell

- Creixell

- Cunit

- El Vendrell

- L'Ametlla de Mar

- L'Ampolla

- La Pineda de Salou

- L'Hospitalet de l'Infant

- Miami Playa

- Salou

- Sant Carles de la Ràpita

- Sitges

- Torredembarra

- Weitere Urlaubsorte

Ausflugsziele

- Barcelona

- Montserrat

- Port Aventura

- Weitere Ausflugsziele

Informationen

- Wetter

- Weitere Informationen

Urlaub buchen

- Busreisen Costa Dorada

- Camping Costa Dorada

- Ferienhäuser Costa Dorada

- Ferienwohnungen

- Hotels Costa Dorada

- Jugendreisen Costa Dorada

- Weitere Urlaubsangebote

Service

- Impressum & Kontakt

- Costa Dorada

- Costa Dorada

Mehr Informationen

- Salou.org

Salou Urlaub: Infos, Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäuser & Camping buchen

Wer einen Urlaub in Salou macht, der bekommt touristisch gesehen sehr viel geboten. Salou verfügt zwar nicht gerade über eine schöne Altstadt, dafür aber über einen herrlichen, langen, breiten und feinsandigen, flach abfallenden Sandstrand.

Der gesamte Bereich zwischen Palmenpromenade und Meer wurde in den letzten 20 Jahren komplett modernisiert, was sich wirklich gelohnt hat. Am Strand gibt es jetzt Duschen, WC's, Kinderspielgeräte und in den Sommermonaten werden Zugänge ans Meer für Kinderwagen und Rollstühle besser zugänglich gemacht.

Hotels Salou, Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Camping buchen

Ein Urlaub in Salou ist also vor allem ein Strandurlaub, aber das natürlich nur tagsüber, denn Abends ist es eher ein Ausgehurlaub. Man kann herrlich die Promenade auf und ab spazieren, entweder zwischen den Palmen, oder vor dem Strand, oder man wählt den Bürgersteig dort wo die vielen Geschäfte und Restaurants sind.

Tipp: Eine Website über Salou haben wir gerade unter www.salou-spanien.de veröffentlicht.

Es gibt unzählige Kneipen, Pubs, Restaurants, Bars, Cafés, Discos und Clubs, vor allem oberhalb des bunt beleuchteten Brunnens mit den Wasserspielen, in der Straße Carles Buigas. Dort und gegenüber des Brunnens gibt es auch genug Einkaufsmöglichkeiten und auch der alte Stadtpark von Salou wurde modernisiert.

Mit mehr als 50 Hotels und unzähligen Ferienwohnungen und Apartments bietet Salou für jeden die richtige Unterkunft und der Port Aventura, der am Ortsrand liegt, hat man gleich noch eine riesige Attraktion praktisch vor der Haustür.

Als diese Eigenschaften machen Salou zum mit Abstand beliebtesten aller Urlaubsziele an der Costa Dorada und zum Touristenzentrum Nummer 1, wobei der Anteil an deutschsprachigen Urlaubern bisher noch relativ gering ist. Man trifft vor allem auf Spanier, aber auch auf Engländer, Franzosen, Deutsche, Holländer und teilweise auch Russen.

Für einen Urlaub mit Hund ist Salou übrigens nicht so geeignet, da es im Zentrum kaum Möglichkeiten gibt Gassi zu gehen. Hierzu sollte man dann doch lieber eine Unterkunft wählen die sich an dem langen, schmaleren Strandabschnitt in Richtung Cambrils, also eigentlich schon in Cambrils, jedoch außerhalb des Zentrums befindet. Hier finden ausgewachsene Hunde und Hundewelpen schon eher ungenutzte Flächen.